informacje

kann es wirklich sein, dass das Undenkbare eintritt – dass die Republikaner im Senat respektive die Autogewerkschaft mit ihrer Weigerung, Lohnkürzungen zuzustimmen, die drei großen amerikanischen Autobauer scheitern lassen? Die ganze Region rund um Detroit an den Großen Seen würde wahrscheinlich lahm gelegt. Die Schockwellen für die Börse wären überhaupt nicht abzusehen. Falls dieser Fall wirklich eintritt, müssen wir uns auf einen kräftigen Absturz an den Weltbörsen vorbereiten, denn die psychologischen Folgen wären verheerend. Selbst die China-Börsen, die sich zuletzt wieder ganz gut entwickelt haben würden dann gen Süden tauchen.

Das Tauziehen in Washington zeigt, dass in der Krise alles nach dem Staat ruft – die Parallelen zum New Deal in den Dreißiger Jahren des vorigen Jahrhunderts hatten wir ja schon besprochen. In China greift die Regierung ebenfalls beherzt ein, um die Wirtschaft anzukurbeln. Peking wird nicht zulassen, dass soziale Unruhen ausbrechen, weil die globale Rezession das Land trifft. Derzeit hat eindeutig die Stunde des Staates geschlagen. Leser, die schon länger dabei sind, wissen, dass ich mich stets von den meisten chinesischen Staatskonzernen ferngehalten habe – zu träge, zu bürokratisch, zu korrupt. Nur wenn sie technologisch auf dem neuesten Stand sind, eine marktbeherrschende Stellung haben und über ein gutes Management verfügen, sind sie für uns hier bei China Strategy interessant. In Zeiten der Krise hat sich diese Strategie ausgezahlt: Staatliche Firmen sind zusehends interessant geworden, weil sie direkt auf Geldquellen der Regierung zugreifen können. Dies hat sich vor einigen Tagen einmal mehr bewahrheitet.

Gerade hat unser Airline-Favorit im Depot Unterstützung vom Staat erhalten. Die Regierung ist als Bürge aufgetreten und hat ein riesiges Paket Aktien der Muttergesellschaft aufgekauft. Sie erinnern sich, dass ich bei meiner Empfehlung die Belastung durch die bis Jahresmitte hohen Kerosinkosten angesprochen hatte. Die Kapitalspritze hilft dem Unternehmen jetzt schnell und effizient – keine langen Diskussionen, keine negativen Überraschungen wie im amerikanischen Senat. Die Börse applaudierte – und unsere Aktie schoss in Hong Kong um mehr als 40% nach oben. Ich denke, da ist noch mehr drin, denn die Fluglinie kann sich nun neu ausrichten. Auch unsere anderen Staatskonzerne – etwa der jüngst wieder empfohlene Rohstoff-Gigant – haben sich zuletzt wacker an der Börse geschlagen. Ich hoffe doch sehr, dass der Westen in punkto Effizienz bei Staatsprogrammen von China lernen wird. Und ich glaube es auch fest - denn der künftige US-Finanzminister Tim Geithner hat sich eingehend mit der chinesischen Sprache und Kultur befasst.

  • CD Bedrucken;
  • CD Druck;
  • CD Bedrucken;
  • CD Druck;
  • CD Druck;
  • CD Bedrucken;
  • CD;
  • CD Druck;
  • CD
    Sämtliche Beiträge und Inhalte sind journalistisch recherchiert. Dennoch wird eine Haftung ausgeschlossen. Weiterhin ist die Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Homepage angebrachten Links, die nicht auf Webseiten des Verlags zeigen. Vervielfältigungen jeder Art, als auch die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote oder die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung und Genehmigung der Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG erfolgen.

    Auch unsere anderen Staatskonzerne – etwa der jüngst wieder empfohlene Rohstoff-Gigant – haben sich zuletzt wacker an der Börse geschlagen. Ich hoffe doch sehr, dass der Westen in punkto Effizienz bei Staatsprogrammen von China lernen wird. Und ich glaube es auch fest - denn der künftige US-Finanzminister Tim Geithner hat sich eingehend mit der chinesischen Sprache und Kultur befasst.

    Wer es sicher mag, ohne dazwischenpfuschende Banken, der liegt nur mit Optionen richtig. Hier gibt es Gewinn-Chancen in jeder Börsenlage – bei steigenden Märkten, fallenden Märkten, und sogar bei seitwärts laufenden Märkten. In jeder Phase lassen sich Risiken streng begrenzen. Die Gewinn-Strategien sich leicht zu verstehen. Nicht die Banken verdienen, sondern Anleger kassieren ihre Gewinne vollständig.

    Informieren Sie sich jetzt über bankenunabhängige Optionen und testen Sie 30 Tage lang völlig gratis den Optionen-Spezialdienst „Option Advisor“ vom Optionen-Experten Rainer Heißmann!

    Zusätzlich zum kostenfreien
    30-Tage-Test erhalten Sie jetzt
    ein Gratis-Exemplar unserer Sonderveröffentlichung „Optionen ganz einfach... und sicherer als eine Bank“!

    Mit diesem kurzen und einfachen Schnelleinstieg in den Optionen-Handel erfahren Sie, wie Sie jederzeit exorbitante Gewinne erzielen – auch oder gerade in Zeiten von Bankenpleiten, Börsenpanik und Finanzkrisen. 
  • Copyright © 2009 CD Für Sie habe ich Exemplar des vertraulichen Dossiers mit dem Namen der Aktie reserviert. Sie erhalten dieses Exemplar, wenn Sie jetzt sofort – allerspätestens innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt dieser Einladung antworten. Sie haben zum Beispiel von Alfred Krupp einen Anteil an seinemUnternehmen kaufen können als er sein ersten Stahl auslieferte... Sie haben die Chance, Aktien eines Unternehmens zu kaufen, das den wichtigsten Baustoff der nächsten Jahre und Jahrzehnte liefert. Es sitzt dabei in einer Schlüsselposition und hat die besten Karten in der Hand. Und der Boom beginnt jetzt. 2011. Noch haben es die wenigsten bemerkt ...

    CD Bedrucken, CD-Bedruck. Wir Bedrucken CD-R in zwei verschiedenen Druckverfahren: Siebdruck oder Offsetdruck. Der Preis für das Bedrucken beinhaltet:* CD-R (Speicherkapazität 80 Min / 700 MB, 52x A-Qualität),* Bedrucken im Offsetdruck (bis zu 5 Farben + weiß) oder Siebdruck (bis zu 6 Farben) CD druck. CD pressen de home, news, newsy nowe